Transparene Zivilgesellschaft Details

 

 

Am 12.3.2012 sind wir der Initiative Transparente Zivilgesellschaft beigetreten.

Mit dem Beitritt zur Inititative wollen wir einen Beitrag zur Vermeidung von Korruption und Zweckentfremdung öffentlicher Mittel leisten.

 

In diesem Zusammenhang werden Ihnen nachfolgend alle relevanten Informationen zugänglich gemacht:

 

  • 1. Name, Sitz Anschrift und Gründungsjahr

 

AHB Berlin Süd gGmbH

Wünsdorfer Str. 56

12307 Berlin

 

Aufnahme der Betriebstätigkeit: 1.1.2005

 

  • 2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Gesellschaftszweck:

Durch Klicken auf AHB-Gesellschaftszweck öffnet sich ein entsprechendes Dokument

Unter dem Link Gesellschaftervertrag finden Sie das ursprüngliche Dokument der Gründung

Unter neuer Vertrag ist die aktuelle Anteilsverteilung hinterlegt.

 

  • 3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit ist wegen Förderung der Jugendhilfe und der Förderung der Wohlfahrtspflege nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/601/50176) vom  29.11.2011 für 2011-2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit. Durch Klicken auf Gemeinnützigkeit öffnet sich ein entsprechendes Dokument.

 

  • 4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Geschäftsführender Gesellschafter Roland Stähle

Geschäftsführung Standort Berlin      Roland Stähle (allein vertretungsberechtigt)
Geschäftsführung  Standort Leipzig    Juliane Preisigke (allein vertretungsberechtigt)

 

  • 5. Tätigkeitsbericht

Den aktuellen Tätigkeitsbericht  finden Sie hier

 

  • 6. Personalstruktur

siehe Tätigkeitsbericht

 

  • 7. Angaben zur Mittelherkunft

siehe Bilanz und Tätigkeitsbericht

siehe Prüfbericht der Steuerberatung

 

  • 8. Angaben zur Mittelverwendung

siehe Bilanz und Tätigkeitsbericht

siehe Prüfbericht der Steuerberatung

 

  • 9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Gesellschafter:    Roland Stähle (100% der Anteile)

Tochtergesellschaften existieren nicht

Eine Verbundenheit mit Dritten existiert nicht

  • 10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Land Berlin (Hilfen nach SGB VIII, IX und XII) Anteil am Gesamtumsatz:    ca. 59%

Stadt Leipzig (Hilfen nach SGB VIII) Anteil am Gesamtumsatz:                 ca.41%

Bundesmittel, Stiftungen, Sonstige Zuwendungen:                         ca.  0%

Termine / Events

Keine Termine

Kalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
TOP